Dressurlehrgang verschoben

Aus bekannten Gründen wird selbstverständlich auch der Anfang April geplante Dressurlehrgang bei Herrn Schmidt auf unbestimmte Zeit verschoben. Wir halten Euch auf dem Laufenden, wenn wir einen möglichen Ausweichtermin gefunden haben.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Dressurlehrgang verschoben

Update: Turnierabsagen und Rückabwicklung

Wie zuvor bereits gemeldet müssen aufgrund der Corona-Pandemie sowohl das anstehende Spring- wie auch das Dressurturnier abgesagt werden. Die Umsetzung in FN-NeOn wird voraussichtlich in den nächsten Tagen erfolgen.
Da die Nenngelder für das Springturnier bereits vor einiger Zeit von der FN eingezogen wurden, hat in nächster Zeit eine Erstattung dieser Gelder zu erfolgen.
Die Rückabwicklung ist unter: https://www.pferd-aktuell.de/coronavirus im Bereich „Häufig gestellte Fragen (FAQ)“ u.a. wie folgt beschrieben:
„Bei Turnieren, bei denen das Nenngeld bereits abgebucht und an den Veranstalter überwiesen wurde, muss dieser das Nenngeld an die Nenner/Teilnehmer zurückerstatten. Da die Absagen im Zusammenhang mit dem Coronavirus in der Regel als höhere Gewalt eingestuft werden, können die Veranstalter 3,00 Euro je reserviertem Startplatz behalten. Die Nennung-Online-Gebühr bleibt bei der FN. Der Verbleib der LK-Abgabe ist in den Landesverbänden unterschiedlich geregelt.“

Auf die Einbehaltung von 3 € je Startplatz zum Ausgleich der dem Veranstalter bereits entstandenen Aufwendungen, wird der RV St. Johannes Waat verzichten.
Die Erstattung der ebenfalls bereits eingezogenen LK-Abgabe durch den PSV Rheinland muss noch geklärt werden.

Wir freuen uns auf die nächsten (stattfindenden) Turniere mit Ihnen und hoffen, Sie alle zahlreich und gesund bei unserem Sommerturnier wiederzusehen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Update: Turnierabsagen und Rückabwicklung

Schutzmaßnahmen am Stall bzgl. Corona

Liebe Kunden!

Aufgrund des Beschlusses der Bundesregierung vom 16. März 2020 zu „Coronavirus“ sind auch in unserem Betrieb Schutzmaßnahmen notwendig, um die Versorgung der Pferde zu gewährleisten:

  • Personen mit Krankheitssymptomen dürfen die Reitanlage nicht betreten
  • Die allgemeinen Hygienemaßnahmen zum Infektionsschutz sind zu jeder Zeit einzuhalten
  • Gründliches Händewaschen beim Betreten und Verlassen der Reitanlage
  • Ausschließlich die für die Versorgung und Bewegung der Pferde notwendigen Personen haben Zutritt zur Reitanlage und wir bitten den Aufenthalt zeitlich auf das Nötigste zu reduzieren (bitte auch keine Hunde mit auf die Reitanlage bringen)
  • Es wird empfohlen, die Anzahl der Reiter/Pferde zu begrenzen:
    • Halle 20 x 40 m²: 4 Reiter/Pferde
    • Halle 20 x 60 m²: 6 Reiter/Pferde
    • Dressurplatz: 6 Reiter/Pferde
  • Beim Ausreiten den Kontakt zu anderen Personen und Tieren meiden und auf einen kleinen Radius zu begrenzen
  • Der Schulbetrieb wird bis auf weiteres eingestellt
  • Die Kantine bleibt bis auf weiteres geschlossen

Wir hoffen durch diese Maßnahmen einen wirksamen Schutz für unsere Kunden getroffen zu haben und bitten alle Beteiligten aus Solidarität allen Menschen gegenüber, die eigenen Interessen dem allgemeinen Wohl unterzuordnen.

Diese Maßnahmen gelten ab sofort bis auf weiteres.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Familie Schnitzler

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Schutzmaßnahmen am Stall bzgl. Corona

Corona-bedingte Turnierabsage

Liebe Reitsport- und Pferdefreunde,
aufgrund der aktuellen Situation und zur bestmöglichen Verlangsamung einer weiteren Ausbreitung des Corona-Virus sehen natürlich auch wir uns gezwungen, sowohl unser Hallen-Springturnier am 28.-29. März als auch unser Dressurturnier vom 17.-19. April abzusagen. Wir hoffen auf Euer Verständnis, zurzeit ist dieses Vorgehen leider alternativlos. Wir wünschen Euch allen, möglichst gut und gesund durch diese Zeit zu kommen und hoffen sehr, im September wieder ein unbeschwertes Sommerturnier veranstalten zu können!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Corona-bedingte Turnierabsage

Lehrgang Bodenarbeit bei Dr. Claudia Münch

Am 24.5. können Einstaller und Mitglieder des RV St. Johannes Waat einen Lehrgang Bodenarbeit bei Frau Dr. Claudia Münch belegen. Frau Dr. Münch ist als Autorin des Kapitels Bodenarbeit im FN-Praxishandbuch und Leiterin der FN-Kurse zur Bodenarbeit in Langenfeld eine ausgewiesene Spezialistin auf ihrem Gebiet.
Der Lehrgang beinhaltet sowohl eine theoretische Einführung in die Bodenarbeit und natürlich anschließend in Gruppen die praktische Umsetzung mit dem Pferd.
Der eigentliche Kurs ist bereits ausgebucht, es gibt aber auch die Möglichkeit für eine Gebühr von lediglich 20 € als reiner Zuschauer/Zuhörer teilzunehmen. Interessenten tragen sich bitte auf die Liste am Schwarzen Brett ein.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Lehrgang Bodenarbeit bei Dr. Claudia Münch

Lehrgang Dressur bei Hartmut Schmidt

Vom 3.-5. April bieten wir Einstallern und Mitgliedern des RV St. Johannes Waat die Möglichkeit, an einem Dressurlehrgang bei Hartmut Schmidt teilzunehmen. 

Herr Schmidt ist selbst erfolgreich bis Grand Prix geritten und hat als Assistent von Ex-Bundestrainer Willi Schultheis am DOKR Warendorf Pferde ausgebildet und unterrichtet. Der Kurs richtet sich ausdrücklich nicht nur an fortgeschrittene Turnierreiter sondern an wirklich jeden, der sein reiterliches Niveau steigern will, egal auf welchem Level…

Der Lehrgang wird am Wochenende 4./5. April stattfinden, jeweils 45 Minuten Einzelunterricht. Am Freitag 3. April gibt es darüber hinaus vorab eine Theorie-Einheit. Interessenten tragen sich bitte verbindlich in die Liste am Schwarzen Brett ein.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Lehrgang Dressur bei Hartmut Schmidt

Waater Ringestechen 2020

Am 29. Februar findet ab 17:00 Uhr wieder das Große Waater Ringestechen statt!

Gestartet wird in 2er Teams. Die Startgebühr beträgt 5 Euro und ist bis zum Nennungsschluss (23.2.) bei Axel oder Henning zu entrichten. Wie immer gibt es nicht nur Preise zu gewinnen sondern auch kulinarisch soll niemand zu kurz kommen. Weitere Infos und eine Liste zum Anmelden findet Ihr am Schwarzen Brett.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Waater Ringestechen 2020

Jugendversammlung am 8. Februar

Am Samstag, 08.02 findet im Reiterstübchen um 13 Uhr die diesjährige Versammlung der Jugendabteilung statt. Axel und Noemi laden ein, sich an der Planung der Veranstaltungen in 2020 zu beteiligen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Jugendversammlung am 8. Februar

Lehrgang am Wochenende 25./26.1.

Am Samstag 25. und Sonntag 26.1. findet in der großen Halle ein Lehrgang statt. Zwischen 9 und 12 Uhr sollte daher auf die kleine Halle ausgewichen werden.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Lehrgang am Wochenende 25./26.1.

Zeiteinteilung Stallturnier

Und hier noch die Zeiteinteilung für unser Vereins- und Stallturnier am 10.11.

Allen Beteiligten viel Spaß und viel Erfolg!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Zeiteinteilung Stallturnier